Vorbereitet durch die Schwangerschaft



Entdecke im 1 min Video, wie Eltern-check.net auch Dir helfen kann.


Das denken andere über Eltern-check.net.
  • „Wir empfehlen Eltern-check unseren werdenden Eltern gerne, weil es sehr übersichtlich und klar alle wichtigen Stationen auf dem Weg vom ersten Frauenarztbesuch bis hin zu Behördenanträgen aufzeigt. Gerade bei der ersten Schwangerschaft haben werdende Eltern viele viele Fragen und sind verständlicherweise etwas unsicher. Deshalb ist es toll, dass man hier Schritt für Schritt an die Hand genommen wird und bei der zeitlichen Planung mehr Sicherheit erhält.“
    St. Josefs-Hospital Wiesbaden
  • „Wir finden die Idee von Herrn Dr. Voss einfach super. Gerade in unserer Branche, der Notfallmedizin, wissen wir, wie wichtig es ist eine gute Vorbereitung durch gesammelte Infos und eine Unterstützung durch Checklisten zu erhalten. Durch die Idee von Herrn Dr. Voss können viele Unsicherheiten und offene Fragen, gerade am Anfang der Schwangerschaft, abgearbeitet werden. Somit gewinnt man wieder mehr Zeit, um sich auf den schönen Teil der Schwangerschaft konzentrieren zu können, ohne jede freie Minute mit anstrengenden Recherchen zu verbringen.“
    RescueConcept

Mache Eltern-check zu Deinem Eltern-check

Bist Du oder Deine Partnerin bereits schwanger?
Dann trage den errechneten Geburtstermin doch direkt für Deinen individuellen Eltern-Check ein .


Errechneter Geburtstermin:

Wähle eine Schwangerschafts-Phase

&

Entdecke die Eltern-Checkpunkte

1. Trimester

1. Drittel

01. - 13. Schwangerschaftswoche (SSW)
2. Trimester

2. Drittel

14. - 27. Schwangerschaftswoche (SSW)
3. Trimester

3. Drittel

28. - 42. Schwangerschaftswoche (SSW)
Eltern-check.net

Geburt

Ab Geburt
1. Trimester

1. Drittel der Schwangerschaft

01. - 13. SSW

Das 1. Drittel beginnt mit dem Einsetzen der letzten Menstruation vor der Schwangerschaft. In diesen ersten drei Monaten der Frühschwangerschaft entsteht nach Verschmelzung der Ei- und Samenzelle ein winziger Mensch mit schlagendem Herzen. Das 1. Drittel läutet einen neuen Lebensabschnitt großer Gefühle und körperlicher Veränderungen ein.

Eltern-Checkpunkte - tippe auf einen Checkpunkt für mehr Infos.
Frauenarzt aufsuchen (sofort)
Hebamme suchen (sofort)
Ernährung anpassen (sofort)
Nahrungsergänzung anpassen (sofort)
Medikation anpassen (sofort)
Zahnarzt aufsuchen (ab der 4. SSW)
Freiwillige Vorsorgeuntersuchungen (ab der 9. SSW)
Arbeitgeber informieren (ab der 13. SSW)
2. Trimester

2. Drittel der Schwangerschaft

14. - 27. SSW


Im 2. Drittel befindet sich das Kind in der fetalen Phase, in der sich Organe sowie weitere Anlagen des Kindes weiter ausbilden. Die Mutter kann dies bereits durch erste Kindsbewegungen im Mutterleib spüren. Das 2. Drittel bietet sich in der Regel zeitlich für viele der sinnvollen Vorbereitungen auf den kommenden Nachwuchs an.

Eltern-Checkpunkte - tippe auf einen Checkpunkt für mehr Infos.
Geburtsklinik suchen (ab der 14. SSW)
Kinderwagen und mehr (ab der 21. SSW)
Kinderzimmer und mehr (ab der 21. SSW)
Kinderkleidung und mehr (ab der 21. SSW)
Kinderkosmetik, Spielzeug und mehr (ab der 21. SSW)
Kinderarzt suchen (ab der 21. SSW)
Vorbereitungskurse durchführen (ab der 21. SSW)
Kitaplatz suchen (ab der 27. SSW)
3. Trimester

3. Drittel der Schwangerschaft

28. - 42. SSW

Im 3. Drittel wird die Reifung des Kindes abgeschlossen, während sich der Körper der Mutter auf die bevorstehende Geburt vorbereitet. Die wesentlichen, vor allem körperlich anstrengenderen Vorbereitungen wurden bereits getroffen und ab nun sollte der Fokus der Mutter auf Ruhe und Erholung ausgerichtet werden.

Eltern-Checkpunkte - tippe auf einen Checkpunkt für mehr Infos.
Mutterschaftsgeld beantragen (ab der 28. SSW)
Kliniktasche packen (ab der 35. SSW)
Eltern-check.net

Geburt

Ab Geburt

Es ist geschafft und ein neuer Mensch ist geboren! Neben der Erholung der Mutter, dem Vertraut machen mit der neuen Lebenssituation und den ersten Kindsuntersuchungen stehen unmittelbar nach der Geburt bereits diverse Behördengänge an.

Eltern-Checkpunkte - tippe auf einen Checkpunkt für mehr Infos.
Geburtsurkunde beantragen (bis 1 Woche nach Geburt)
Kind beim Einwohnermeldeamt anmelden (nach Erhalt der Geburtsurkunde)
Mutterschaftsgeld verlängern (nach Erhalt der Geburtsurkunde)
Kindergeld beantragen (nach Erhalt der Steuer-ID des Kindes)
Elternzeit beantragen (7 Wochen vor Antritt der Elternzeit)
Elterngeld beantragen (bis 4 Monate nach Geburt)

Wir erinnern Dich

Zuviele Informationen?
Keine Sorge, wir erinnern Dich rechtzeitig, damit Du keine Termine verpasst.
Melde Dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.

Teste Dein Wissen

Wie gut bist Du vorbereitet?
Nimm am Eltern-Check Quiz teil und teste Dein Wissen.

Erstelle Deine Checkliste

Du möchtest Deinen persönlichen Fortschritt verfolgen?
Erstelle Deine persönliche Checkliste.